Aktuell

Wir suchen eine/n Instruktor/in ÜK Assistentin Gesundheit und Soziales


Die Organisationen der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Zürich sind die Branchenverbände in Bildungsfragen für das Gesundheits- und Sozialwesen im Kanton Zürich. Wir engagieren uns für die Qualität und Weiterentwicklung der Berufsbildung, vertreten die Arbeitgeber in Bildungsfragen und engagieren uns für die Nachwuchsförderung.

Zur Ergänzung des Teams der Instruktorinnen und Instruktoren suchen wir ab Schuljahr 2017/2018 eine/einen Instruktor/in ÜK AGS

Download Stellenausschreibung (pdf)

7. Konsultativkonferenz der OdA Soziales

Umgang mit Krisen in der Ausbildung

Grosses Interesse an der 7. Konsultativkonferenz der OdA Soziales Zürich

Unsere diesjährige Konsultativkonferenz ist auf ein überwältigendes Interesse gestossen. Die Veranstaltung war in kurzer Zeit ausgebucht und viele Interessierte mussten leider abgewiesen werden. Die Nachfrage und die angeregten Diskussionen an der Konferenz bezeugen die Aktualität der Problematik. Aus diesem Grund überlegt sich die OdA Soziales Zürich in welcher Form das Thema weiter bearbeiten werden soll. Ebenfalls schalten wir die Unterlagen der einzelnen Referate zum herunterladen auf.

Berufmesse Zürich mit neuem Besucherrekord


Viele der diesjährigen rund 56'000 Besucherinnen und Besucher der Berufsmesse machten auch am Stand der OdA Soziales Zürich halt.
Der nochmals vergrösserte Stand präsentierte wie bereits letztes Jahr auf eine moderne und zielgruppengerechte Art die Vielfalt und Vielseitigkeit der Sozialberufe.

IPA/PkOrg-Schulungen für FaBe

Kurse für IPA-verantwortliche Fachkräfte


Ihre Lernende/Ihr Lernender schliesst im nächsten Jahr das Qualifikationsverfahren ab. Ihnen als IPA-verantwortliche Fachkraft bzw. als BerufsbildnerIn kommt eine grosse Bedeutung zu. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Aufgabe und bieten entsprechende Schulungen an.

Einstellung der Subventionen an Kurse zur Vorbereitung auf die eidgenössischen Berufs- und höheren Fachprüfungen


Regierungsrat beschliesst über Finanzierung der Vorbereitungskurse auf die Berufs- und Fachprüfungen


Der Regierungsrat hat die Einstellung der Subventionen an Kurse zur Vorbereitung auf die eidgenössischen Berufs- und höheren Fachprüfungen per Ende Juli 2017 beschlossen. Zugleich hat er eine Übergangsregelung erlassen.

Lehrabschlussfeiern FaBe und AGS 2016


Im Juli 2016 haben Hunderte von Lernenden im Rahmen der Lehrabschlussfeier ihre Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Betreuung bzw. Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales gefeiert.  

Fotos der Feier FaBe um 14 Uhr sind hier    zu finden.
Fotos der Feier FaBe um 17 Uhr sind hier    zu finden.

Fotos der Feier AGS sind hier   zu finden.


Allen neuen Berufsleuten wünschen wir alles Gute für ihren weiteren beruflichen Weg. 

Laufbahnstudie im Bereich der Sozialberufe


Das Berufsfeld der Sozialen Arbeit ist von einem beträchtlichen Fachkräftemangel betroffen. Aufgrund dieser Situation hat SAVOIRSOCIAL ein "Monitoring", eine regelmässige Beobachtung des Arbeits- und Bildungsmarktes im Sozialbereich, beschlossen.

Fachtagung Geschlechterbalance in Kitas & Co


Mehr Männer in die Kinderbetreuung: Zwischen gleichstellungspolitischer Notwendigkeit und institutioneller Herausforderung

Nur etwa 8 % Männer arbeiten zur Zeit in der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung. Damit auch Männer die Kinderbetreuung als attraktives Arbeitsfeld wahrnehmen, braucht es Anstrengungen von ganz unterschiedlichen Akteuren – sowohl von Männern als auch von Frauen, sowohl von Arbeitgebenden als auch von Mitarbeitenden. Es braucht die gesellschaftliche Erkenntnis, dass nicht nur Frauen für das Berufsfeld geeignet sind. Und der Generalverdacht von Männern im Zusammenhang mit sexuellen Übergriffen muss verschwinden.

Positionspapier zum Beruf dipl. Kindererzieher/in HF


Seit der Einführung der eidgenössischen Bildungsverordnung im Jahre 2005 hat sich die Berufslehre zur Fachperson Betreuung Kinderbereich zu einem der am meisten gewählten Berufe entwickelt. Erziehen wird aber zunehmend anspruchsvoller. In einer offenen, heterogenen und globalisierten Gesellschaft stellt die Kindererziehung immer höhere Ansprüche an die Fachleute und ihr Umfeld.

Berufsleute im Fokus: Mit Engagement ans Ziel


Valentin Hoyos Weg war alles andere als einfach, doch das Durchhalten hat sich gelohnt. Nach der Ausbildung zum AGS absolvierte er die Weiterbildung zum FaBe und ist jetzt auf dem Weg zum Berufsbildner.

Zum Artikel

Charmeoffensive AGS - Die Umfrageergebnisse


Die von den beiden Branchenverbänden OdA Soziales Zürich und OdA G ZH durchgeführte Befragung untersucht die Situation der AGS-Ausbildung im Behindertenbereich.

Die Auswertung der Umfrage bei 94 Institutionen für Menschen mit Behinderung im Kanton Zürich zeigt auf, dass es zum grossen Teil an Kenntnissen über die AGS-Ausbildung und die Einsatzmöglichkeiten der Berufsleute fehlt. Jene Betriebe hingegen, die AGS ausbilden oder ausgebildet haben, erkennen klar den Sinn und den Gewinn der Ausbildung.

Finanzielle Unterstützung für Betriebe, die leistungsstarke Lernende fördern


Die gezielte Förderung von leistungsbereiten und motivierten Lernenden lohnt sich. Der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich bietet finanzielle Unterstützung für Lehrbetriebe, die ihre Talente fördern.

Jahresbericht 2015 erschienen


Der Jahresbericht gibt einen Überblick über die geleistete Arbeit, die Entwicklungen und Ereignisse des Berichtsjahrs und zeigt einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen.

Darüber hinaus geben die Präsidien der Qualitäts- und Kurskommission AGS sowie der regionalen ÜK-Kurskommission FaBe Einblick in ihre Arbeit. In der Rubrik Spotlight zeigen wir unseren neuen, im

Höhere Fachprüfung Supervisor/in und Organisationsberater/in

Erste Prüfungen im 2016

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI hat 2015 die Prüfungsordnung über die Höhere Fachprüfung für Beratungspersonen in den Fachrichtungen Supervisor/in-Coach und Organisationsberater/in genehmigt. 2016 können somit die ersten Prüfungen durchgeführt werden.

Werden Sie Prüfungsexpertin/Prüfungsexperte


Wollen Sie Ihre Professionalität und Ihren Berufsstolz weitergeben? Dann melden Sie sich als Prüfungsexpertin/-experte und gestalten Sie die Berufsqualität mit. Vor allem im Bereich Betagtenbetreuung suchen wir Expertinnen/Experten. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Weitere Informationen und Anmeldeformulare dazu finden Sie unter folgendem Link:

Downloadbereich

Eidg. Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung


Die Qualitätssicherungskommission QSK hat für die erstmals durchzuführende Berufsprüfung Langzeitpflege und –betreuung den Prüfungsmodus, die Prüfungsdaten sowie die Prüfungsorte festgelegt.

Erfolgreiches Ausbilden

Weiterbildungsangebot für Betriebe

Der Beruf Fachfrau/mann Betreuung EFZ hat sich im Kanton Zürich innerhalb kurzer Zeit zum zweitgrössten Ausbildungsberuf entwickelt. 2016 starteten 983 Lernende ihre Lehre. Seit 2010 stieg die Gesamtzahl der Lernenden von 1522 auf 2536 – ein Plus von gut 66 Prozent.

Veranstaltungen

12. Dezember 
2016
- 19. Januar 
2017

IPA/PkOrg Schulungen

29. März 
2017

MV OdA Soziales Zürich

11. Juli 
2017

Lehrabschlussfeier FaBe 2017

12. Juli 
2017

Lehrabschlussfeier AGS 2017

banner1
Organisation der Arbeitswelt Soziales Zürich | Schärenmoosstrasse 77 | 8052 Zürich | T 044 306 88 66